Suchen in: los Erweiterte Suche
Rechtliches

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz der Buchhandlung Mausbuch

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der „Buchhandlung Mausbuch“ (im Folgenden: Verkäufer)und dem Besteller gelten ausschließlich – auch für alle zukünftigen Geschäfte –die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Vertragsabschluss

Ihre Bestellung wird ausgelöst, wenn Sie die Ware in den Warenkorb gelegt und auf „Bestellung abschicken“ klicken. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail informiert. Die Zugangsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Annahmeerklärung dar. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages durch Lieferung der Ware annehmen.

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der wederihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

Widerrufsrecht: siehe Reiter "Widerrufsrecht"

3. Kauf und Nutzungsrecht von E-Books in der Buchhandlung Mausbuch

Der Käufererwirbt ein einfaches, nicht übertragbares Recht, die angebotenen Titel zum ausschließlich persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen. Der Käufer hat das Recht, die gekaufte elektronische Kopie des Werkes (nachfolgend E-Book genannt) auf einem Endgerät dauerhaft zu speichern.

Er hat ferner das Recht, entsprechend den Vorgaben zu dem einzelnen Werk Kopien des von ihm gekauften E-Book zum privaten oder sonstigen Gebrauch zu erstellen, auf Leseendgeräte zu speichern und auf diesen Geräten bestimmungsgemäß zu nutzen. Eine weitergehende Nutzung, ist dem Käufer nicht gestattet. Insbesondere ist dem Käufer eine weitere Vervielfältigung oder eine Verbreitung des gekauften E-Book sowie die von ihm erstellten elektronischen Kopien, ein öffentliches Zugänglichmachen bzw. Weiterleiten, ein Verleihen, Verkaufen oder Nutzen für kommerzielle Zwecke sowie jede Form der Bearbeitung , Übersetzung oder Änderung von Format oder Inhalt der Werke untersagt.

Ein Anspruch, dass jeweils eine elektronische Kopie nach Verkauf des ersten E-Books gespeichert und jedem Käufer nach Kauf des E-Books unentgeltlich zur Verfügung gestellt wird (Reload-Kopie), besteht nur insoweit, wie es die Rechtslageerfordert und zulässt.

Der Käufererhält nach Bestätigung der Bedingungen die Möglichkeit zum Download mittels Download-Token per E-Mail. Die Art des Downloads hängt vom Schutzmechanismus für das jeweilige E-Book ab:

Bei Ungeschützten: Klick auf den Download-Token in der E-Mail führt zum sofortigen Download.

Wasserzeichen: Beim Klick auf das Token wird das E-Book vom Grossisten (KNV) mit einem Wasserzeichen
versehen und anschließend downgeloadet.

Digital Rights Management (DRM): Der Klick auf den Download-Token führt zum Herunterladen einer
DRM-spezifischen Datei (aktuell: acsm-Datei) vom DRM-Server, die der Käufer mit einer geeigneten DRM-Client-
Software (aktuell: Adobe Digital Edition (ADE)) öffnen kann.
Damit erfolgt wiederum das Herunterladen des mit einem DRM-spezifischen eindeutigen Käufer-ID (aktuell:
Adobe-ID) verschlüsselten E-Books.

Der Käufer kann den erzeugten Link vom zentralen Auslieferungsserver von KNV gemäß den o.g. Bedingungen benutzen. Dabei erhält der Käufer immer eine nur für ihn gemäß den Maßgaben des Adobe-DRM-Systems benutzbare individuelle Kopie des Werkes.
KNV hat das Recht, die Werke mit einem anderen DRM-Schutz auszuliefern.

Der Käufermuss Adobe Digital Edition (ADE) bei www.adobe.de herunterladen und auf
seinem Computer installieren. Zudem ist eine Registrierung bei Adobe erforderlich um eine Adobe-ID zu erhalten.

E-Books die Sie über uns beziehen sind im EPUB- und/oder PDF-Format und können
mit E-Book-Readern oder Anwendungen gelesen werden, die diese Formate verarbeiten können.

Lieferbedingungen:

Wir wollen Ihnen den bestmöglichen Service bieten. In der Regel wird Ihre Bestellung spätestens innerhalb von zwei Werktagen verschickt, bei Lieferhindernissen werden wir Sie umgehend per E-Mail oder Telefon benachrichtigen.
Vorübergehend nicht lieferbare Artikel merken wir Ihnen auf Wunsch vor.

Stornierungen solcher Vormerkungen sind jederzeit möglich.

4. Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

Wir liefern m Laden bestellte Ware nur innerhalb Deutschlands gegen Vorkasse oder
zur Selbstabholung in unsere Buchhandlung. Die Frist zur Abholung beträgt 4Wochen

Wir liefern innerhalb Deutschlands ab 50,00 EUR Auftragswert versandkostenfrei. Bei einem Bestellwert unter 50,00 Euro berechnen wir anteilige Verpackungs- und Versandkosten von 3,00 EUR.

Falls die Lieferung aus mehreren Einzellieferungen besteht, berechnen wir ggf. nur für die erste Lieferung Portokosten.

Alle weiteren Nachlieferungen aus der Bestellung erfolgen portofrei.


Aufgrund der noch nicht eindeutigen Lage beim neuen Verpackungsgesetz 2019 versenden wir derzeit nicht.
Bitte sprechen Sie uns (telefonisch oder per Mail).



Keine Lieferung außerhalb Deutschlands!

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Die angegebenen Preise gelten vorbehaltlich Preisänderungen unserer Lieferanten.

5. Zahlung:

Bei Abholung in unserer Buchhandlung können Sie bar oder mit EC-Card (mit PIN) bezahlen.
Bei Lieferung gegen Rechnung überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag auf unser Konto.
Der Kaufpreis ist sofort nach Erhalt der Ware ohne Abzug von Skonto fällig. Die Preise
richten sich nach den Angaben des Verkäufers. Sie beinhalten gesetzliche Mehrwertsteuer
und unterliegen bei Büchern und Zeitschriften der Preisbindung.

6. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

7. Gewährleistung:

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand:

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Bremerhaven zuständige Amtsgericht in Bremerhaven.

9. Sonstiges:

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.
Wir sind gesetzlich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass die für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, ist (www.verbraucher-schlichter.de). Gleichzeitig möchten wir darauf hinweisen, dass wir zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren dieser Verbraucherschlichtungsstelle NICHT bereit sind.

Stand Mai 2018

Buchhandlung Mausbuch
Inh. Nicole Steffens
Hafenstraße 81
27576 Bremerhaven
Tel. 0471 / 4834-471
Fax 0471 / 4834-473
E-Mail: info@buchhandlung-mausbuch.de

 

__________________________________________________________

Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Sie über die personenbezogenen Daten informieren, die beim Besuch unserer Webseite sowie bei Bestellungen über unseren Webshop erhoben und verarbeitet werden. 

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Siehe obige Anschrift.

Wir sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO verantwortlich. 

  1. Ansprechpartner für Datenschutz 

Wir haben hausintern einen Ansprechpartner für Datenschutzfragen benannt, den Sie unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „Ansprechpartner für Datenschutz“ oder per Email unter info@buchhandlung-Mausbuch.de erreichen. 

  1. Besuch unserer Webseite 

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, werden durch den Browser, der auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommt, automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Dazu gehören IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei sowie die Website, von der aus der Zugriff erfolgt. Diese Informationen werden kurzfristig in einem sogenannten Logfile gespeichert. 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus sowie einer komfortablen Nutzung unserer Seiten. Die Daten werden gelöscht, sobald ihre Speicherung für die Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Bei der Erfassung von Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Bei einer Speicherung der Daten in Logfiles werden die Daten spätestens sieben Tage nach Erhebung gelöscht. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in den oben genannten Zwecken. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

  1. Anfragen über Kontaktformular oder per Email 

Wir stellen auf unserer Seite ein Kontaktformular für allgemeine Anfragen zur Verfügung. Dazu müssen Sie uns nur Ihre gültige E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen mitteilen. Weitere Angaben sind freiwillig.

Ihre Adresse und mögliche weitere Angaben werden auf ihren Wunsch gelöscht, sobald wir Ihr Anliegen abschließend bearbeitet haben. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art 6 S.1. Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO(Einwilligung). Steht Ihre Nachricht im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrages, ist Rechtsgrundlage Art 6 Abs. 1 S.1 lit. b (Vertrag). 


  1. Bestellungen über unseren Webshop 

Wenn Sie Artikel über unseren Webshop bestellen möchten, erheben und verarbeiten wir folgende Angaben: Name und Anschrift, Email, Telefonnummer, Ihre Bestell-und Zahldaten sowie eine Information darüber, ob Sie die Ware in unserem Ladenlokal abholen möchten. Pflichtangaben sind in der Eingabemaske durch ein Sternchen markiert, alle nicht gekennzeichneten Angaben sind freiwillig. Sie können zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden wählen. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal wählen, müssen Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten anmelden. Wir empfehlen, sich vorher mit den Datenschutzbestimmungen von PayPal vertraut zu machen. Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Dienstleister verarbeitet.  

Für den Datenschutz auf unseren Online-Shop (Buchkatalog.de) ist ausschließlich die Firma:

Koch, Neff & Volckmar GmbH
Schockenriedstraße 37
70565 Stuttgart

zuständig. Die da erhobenen Daten sind freiwillig und können jederzeit ausschließlich vom User geändert und/oder gelöscht werden. Wir aus Buchhandlung Mausbuch haben keinen Zugriff (bzgl. Änderung, Löschung etc.) auf diese Daten. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an buchkatalog@knv oder obige Adresse.


Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Bearbeitung und Erfüllung des Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Wir verarbeiten Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus in Wahrnehmung berechtigter Interessen. Diese Zwecke / Interessen sind: Die Bearbeitung von Anfragen oder Reklamationen sowie eine vereinfachte Abwicklung bei möglichen Folgebestellungen. 

Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Vertrags-, und Rechnungsunterlagen bis zu zehn Jahren aufzuheben. Wir nehmen spätestens drei Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem Ihre Bestellung erfolgt ist, bei Abonnements und Fortsetzungswerken drei Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Abonnement durch Zeitablauf oder Kündigung endet, eine Einschränkung der Verarbeitung vor. Dies bedeutet, dass wir in der Folgezeit Ihre Daten nur noch zur Einhaltung unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten speichern, im Übrigen werden Ihre Daten gelöscht. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung sind Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung), Art 6 Abs. 1 lit. f (Wahrnehmung berechtigter Interessen); bei freiwilligen Angaben Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a (Einwilligung) sowie Art 6 Abs. 1 lit. c (Erfüllung gesetzlicher (Aufbewahrungspflichten). 

6. Kundenkonto (Ladenverkauf)

Sie haben die Möglichkeit, freiwillig ein Kundenkonto zu eröffnen, in dem wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern. Eine Registrierung ist nicht erforderlich, um über unsere Buchhandlung Waren zu kaufen oder Dienstleistungen abzurufen. 

Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: 

Ein Kundenkonto erleichtert Ihnen die Durchführung künftiger Bestellungen. Dafür ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern als dies beim Abschluss einzelner Verträge ohne Registrierung der Fall ist. Wir speichern Ihre Daten, bis Sie von uns die Löschung des Kundenkontos verlangen. 
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Kundenkontos ist Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen oder Ihr Konto löschen lassen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

7. Bestellungen per Email (außerhalb des Shops) 

Sie haben die Möglichkeit, Artikel per Email, also außerhalb unseres Webshops, zu bestellen. In diesem Fall bitten wir um die Angabe der folgenden Daten: Vor-, und Zuname, Adresse / Lieferanschrift, Telefon oder Email, Bestelldaten sowie eine Information, wenn Sie die Ware in unserem Ladenlokal abholen möchten. 


  1. Cookies 

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Cookies sich Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablett, Smartphone oder Ähnliches) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Solche Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. 

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. 

Der Einsatz technisch notwendiger Cookies erleichtert Ihnen den Besuch unserer Webseiten. Außerdem können einige Funktionen unserer Seiten ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese Funktionen ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Der Einsatz solcher Cookies ist technisch erforderlich. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f (Wahrnehmung berechtigter Interessen). Unser berechtigtes Interesse liegt in den beschriebenen Verwendungszwecken.

 - Analysetool/Google Analytics 

Diese Shopsite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).  Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP- Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. 

Nur in Ausnahmefällen wir die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und gekürzt.  Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite sowie Aktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.  Die im Rahmen von Google Analytik von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Sie können der Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser - Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten inklusive Ihrer IP-Adresse an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugins herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.



Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit: 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Sie können auch bereits gespeicherte Cookies jederzeit über Ihren Browser löschen. Bitte beachten Sie aber, dass unsere Seiten ggf. nicht oder nicht vollständig angezeigt werden, wenn Sie alle Cookies deaktivieren. 


  1. Widerruf einer Einwilligung nach Art 7 Abs. 3 DSGVO 

    Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Der Widerruf kann problemlos erfolgen an info@buchhandlung-mausbuch.de, ansonsten nutzen Sie eine der unter Ziffer 1 genannten Kontaktmöglichkeiten.

    10. Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung nach Art 21 DSGVO 

    Wenn wir personenbezogene Daten in Wahrnehmung berechtigter Interessen verarbeiten (Art 6 Abs. 1 S.1 lit. f), steht Ihnen ein einzelfallbezogenes Widerspruchrecht zu. 

    Werbewiderspruch: 

Wenn wir personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und / oder Datenanalyse verarbeiten, können Sie einer solchen Verarbeitung jederzeit ohne Begründung widersprechen. In diesem Fall werden wir von einer weiteren Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung und oder Datenanalyse absehen und Ihre Daten löschen bzw. im Hinblick auf den Verwendungszweck einschränken. Im Falle eines Widerspruchs gegen die Verwendung Ihrer Adresse für Werbung per Email fallen keine anderen als mögliche Übermittlungskosten nach den Basistarifen an (§ 7 Abs. 3 UWG). 

Widerspruch gegen eine Verarbeitung zu sonstigen Zwecken: 

Wenn wir Ihre Daten zu anderen Zwecken nutzen, können Sie ebenfalls Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. In diesem Fall ergibt sich die Zulässigkeit der (weiteren) Datenverarbeitung aus einer Gesamtabwägung der sich gegenüberstehenden berechtigten Interessen. Daher bitten wir Sie, bei Ausübung eines solchen Widerspruchs um Darlegung plausibler Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle ihres Widerspruchs werden wir entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. einschränken oder Ihnen unsere schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen. Ihren Widerspruch können Sie uns problemlos an info@buchhandlung-mausbuch.de z.B. an den Daten übermitteln, anderenfalls nutzen Sie eine der unter Ziffer 1 angeführten Kontaktmöglichkeiten. 

11. Information über weitere Betroffenenrechte 

Soweit wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, stehen Ihnen als sog. Betroffener weitere datenschutzspezifische Rechte zu, die Sie gegenüber uns, dem sog. Verantwortlichen, geltend machen können. 

Sie haben insbesondere das Recht, Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten sowie die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten zu verlangen (Art 15,16,17 DSGVO). Der Löschungsanspruch kann im Einzelfall eingeschränkt oder ausgeschlossen sein, insbesondere, wenn die Verarbeitung der Daten zur Ausübung des Rechts auf Meinungs-, und Informationsfreiheit, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art 17 DSGVO). Sie haben grundsätzlich das Recht, eine Einschränkung personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben einen Anspruch darauf, dass wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermitteln. Wenn Sie Anlass zu Beschwerden sehen, können Sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden z.B. an den Landesdatenschutzbeauftragten in Bremen www.datenschutz.bremen.de. (Art 77 DSGVO). 

Wir haben aus Gründen der Verständlichkeit auf die Wiedergabe aller Einzelheiten verzichtet. Wenn Sie Rechte als Betroffener geltend machen wollen, empfiehlt es sich, sich mit Wortlaut der jeweiligen Bestimmung (Art 15 ff DSGVO) vertraut zu machen. Den Gesetzestext der DSGVO mit weitergehenden Informationen finden Sie u.a. in einer Online - Broschüre der Bundesregierung, die Sie unter www.bfdi.bund.de abrufen können. 

- Ende der Datenschutzinformation-   Stand 25.Mai.2018

 





Designed by eurosoft IT GmbH

Informationen zum Versand finden Sie in den Lieferbedingungen.

Buchhandlung Mausbuch Inh.: Nicole Steffens - Hafenstr.81 - 27576 Bremerhaven - Telefon: 0471 / 4834 471